Apps für Telefonbuch-Verzeichnisse
Neue Zielgruppen erschließen mit mobiler Werbung

Neue Zielgruppen erschließen mit mobiler Werbung

Das zunehmende Smartphone-Angebot und erschwingliche Flatrates haben zu einem rasanten Wachstum der mobilen Internet-Nutzung geführt: Fast jeder zweite Deutsche war innerhalb der letzten 3 Monate mit dem Smartphone im Internet unterwegs oder hat eine App genutzt1. Immer mehr Menschen verwenden ihr Handy nicht nur zum Telefonieren, sondern auch für die Internet-Recherche.
Aus diesem Grund wird mobile Werbung für unterschiedlichste Unternehmen immer interessanter! Die Möglichkeiten sind vielfältig – egal, ob Sie ein Tagesangebot oder saisonale Specials anbieten möchten.: Mit mobiler Werbung können Sie schnell, zu jeder Zeit und lokal für Ihre Aktion werben.
Unser Tipp: Präsentieren Sie sich einer modernen, mobilen Zielgruppe genau dort, wo sie unterwegs ist und nach Ihrem Angebot sucht! Mit den Verzeichnis Apps von Gelbe Seiten, Das Örtliche und Das Telefonbuch ist mobile Werbung ganz einfach!
Positionieren Sie sich in den beliebten Apps mit Ihrem mobilen Eintrag! Hierzu können Sie unsere Pakete nutzen, die wir für alle Apps für Sie zusammengestellt haben.

App von Gelbe Seiten

Über 3,0 Mio. Mal wurde die Gelbe Seiten App2 bereits heruntergeladen. Damit ist die App von Gelbe Seiten das reichweitenstärkste Branchenverzeichnis und bei vielen Nutzern in der Hand- oder Hosentasche. Das ist ein riesiges Potential, das bei keiner Werbekampagne fehlen sollte!

App von Das Örtliche

Laut der Mobile Facts (2014-I) der Arbeitsgemeinschaft für Online Forschung (AGOF) gehört Das Örtliche zu den Top 20 Angeboten, die den Menschen in Deutschland in Kombination aus mobiler Website und Apps zur Verfügung stehen. Monatlich suchen rund 2,2 Millionen Menschen in den Apps von Das Örtliche - Platz 1 unter den Verzeichnissen!
Im Gesamtranking aller Mobilangebote (mobile Website plus Apps) belegt Das Örtliche Platz 19 von 173. Damit befindet es sich in bester Gesellschaft zwischen den Angeboten von stern.de und sueddeutsche.de.
Die Oberbayern App von Das Örtliche für das iPhone ist der ideale Begleiter für Ausflüge rund um Bayerns Landeshauptstadt. Regelmäßig wird ein neues Oberbayernhighlight vorgestellt – sei es der Almabtrieb in den Bergen, ein besonders empfehlenswertes Kloster oder eine Schifffahrt auf dem Starnberger See zur historischen Roseninsel. Dazu finden Sie alle Geschäfte und Dienstleistungen, die Ihren Urlaub noch schöner machen. Das Restaurant in 100 Meter Entfernung, diverse Freizeitaktivitäten und für den Notfall auch die Apotheke, die gerade geöffnet hat. Für sportliche Nutzer haben wir den Punkt „Touren“ hinterlegt – hier finden Sie die schönsten Wanderrouten, Radtouren oder auch Strecken für Kanu und Kajak. Kunst- und Kulturliebhaber kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Unter Veranstaltungen finden Sie die interessantesten Ausstellungen, spannende Lesungen und ein buntes Programm für Kinder. Probieren Sie es aus – und navigieren Sie sich mit dem mobilen Reiseführer entspannt durch Ihre Freizeit!

App von Das Telefonbuch

Alle Informationen auf der Online-Plattform dastelefonbuch.de finden Ihre Kunden auch auf mobilen Endgeräten – entweder über mobil.dastelefonbuch.de oder über die Telefonbuch Apps für iPhone, iPad, Android, Windows Phone 8 und Blackberry. Allein die Telefonbuch Apps wurden bislang knapp 3,7 Mio. Mal heruntergeladen2.

Mit mobiler Werbung erreichen Sie mobile User!

Ob Logo, Öffnungszeiten, Videos, Bilder, Download-Angebote, Speisekarte oder aktuelles Angebot – erfahren Sie von unseren Mediaberatern wie Sie Ihre Werbung einfach, aber effektiv in den o.g. Apps platzieren können!
1 Quelle: AGOF mobile facts 2014-II
2 Apple/Google/Microsoft/RIM/Samsung: Anzahl Downloads insgesamt, Stand: 30.11.2015