Location Based Services
Location Based Service – was ist das?

Location Based Service – was ist das?

Location Based Services (LBS) bezeichnet standortbezogene Dienste über ein mobiles Endgerät, üblicherweise ein Smartphone. Über das Mobilfunknetz wird der Standort des Nutzers ermittelt, so dass lokale Angebote oder Nachrichten zugestellt werden können.

Doch wie genau funktioniert das?

Die Position des Users kann ermittelt werden, da das Mobiltelefon in sogenannte Funkzellen eingewählt wird. Dieser Prozess wird als Cell-ID bezeichnet und ermöglicht den Location Based Services die ungefähre Bestimmung des Aufenthaltsorts des Nutzers. Anschließend können dem Nutzer die entsprechenden standortbezogenen Dienste angeboten werden. Verschiedene Systeme von Positions- und Ortermittlern müssen also zusammenarbeiten. Dafür müssen Mobiltelefone mit bestimmten Programmen bzw. Funktionen ausgestattet sein, zum Beispiel mit GPS. Diese darüber gesammelten Daten werden dann an die jeweiligen Dienstanbieter weitergegeben, sodass diese dem Nutzer die gewünschten Informationen - bezogen auf seinen Standort - zur Verfügung stellen können. Natürlich nur, wenn der Nutzer dies in seinen Einstellungen freigegeben hat.
Bei standortbezogenen Diensten kann unterschieden werden zwischen reaktiven und proaktiven Diensten. Bei den reaktiven Diensten fordert der Nutzer eine bestimmte Information direkt an. Bei proaktiven Diensten werden allgemeine Informationen rund um den Aufenthaltsort übermittelt, sobald der Nutzer in eine definierte Zone eintritt.
Laut einer Studie der Google Germany GmbH vom Februar 20151 wird auf neun von zehn Smartphones lokal gesucht. Zwei von drei Nutzern treffen finale Kaufentscheidung mithilfe der lokalen Suche.
Nachfolgend eine Auswahl von standortbezogenen Diensten die bereits aktiv genutzt werden2:

77,3 % nutzen Routenplaner
60,3 % rufen Fahrpläne ab
46,4 % suchen Shops in der Nähe
42,8 % suchen nach Hotels
40,3 % suchen Freizeiteinrichtungen
29,0 % suchen Schnäppchen

Für Einzelhandel, Tourismus und Gastronomie stecken in Location Based Services ein großes Potential, die mobile Zielgruppe zu erreichen. Angebote lokaler Unternehmen wie Happy Hour, Rabatte, o.ä. werden gerne angenommen.
Mit der App von Das Örtliche können Sie rund um Ihren Firmenstandort alle App-User über Ihre aktuellsten Angebote und Aktionen informieren. Lesen Sie hier mehr zu den mobilen Nachrichten – mobile Werbung für KMU!

1 Local Search Studie, Google Germany GmbH, 2015
2 Quelle: Exklusivauswertung der apprupt GmbH im Rahmen der 36. WWW-Benutzer-Analyse W3B, Fitkau & Maaß, April / Mai 2013.