Verzeichnismedien

Überraschend viel Reichweite

Verzeichnismedien sind echte Alleskönner: Als digitale Sammlungen für Adressen, Telefonnummern, Öffnungszeiten und wichtige Zusatzinformationen genießen sie Vollbekanntheit und verzeichnen beachtlich hohe Zugriffszahlen über das Internet. Das gilt sowohl für gewerbliche Einträge, als auch für Privatadressen. 

Gewerbliche und private Einträge

Gelbe Seiten, Das Telefonbuch und Das Örtliche zählen sowohl auf dem Land, als auch in der Stadt zu den beliebtesten Adress-Nachschlagewerken. Wer in den Telefon- und Branchenbüchern mit einem Eintrag oder einer Anzeige vertreten ist, profitiert mehrfach. Denn die bundesweit bekannten Verzeichnisse haben eine gute Reputation, sind weit verbreitet. Da sie regelmäßig überarbeitet werden, sind sie stets aktuell. 

Werbeformen

Gewerbetreibende können ergänzend zu ihrem Firmeneintrag Anzeigen zu schalten. Dafür stehen ihnen verschiedene Werbeformen zur Verfügung, die sie zielgenau über verschiedene digitale und gedruckte Kanäle aussteuern können. So erreichen sie noch mehr potenzielle Kunden!